Erkennt und meldet Einbruchsversuche


Der Secvest Funk-Erschütterungsmelder reagiert auf Vibrationen, die typischerweise bei Einbruchsversuchen (durch z. B. Einschlagen, Bohren, Sägen, Hebeln etc.) entstehen. Diese Erschütterungen werden detektiert und der Funk-Alarmzentrale gemeldet.

Funktionale Detektion und regulierbare Empfindlichkeit


Der Melder erfasst die Vibrationen der Fläche, auf die er montiert wurde. Optimaler Einsatzort des Funk-Erschütterungsmelders sind somit Gegenstände, die nicht bewegt werden sollen (z. B. ein Tresor bzw. wertvolle Gegenstände) oder nicht durchbrochen werden sollen (z. B. Glaswände, Gipswände). Bei diesem Funk-Erschütterungsmelder können Sie zwischen unterschiedlichen Empfindlichkeitsstufen wählen. Außerdem können Sie einstellen, ob der Melder bereits bei der ersten Erschütterung oder erst nach mehreren Vibrationen einen Alarm auslöst.

Secvest Funk-Erschütterungsmelder

Artikelnummer: FUEM50000
132,50 €Preis
    • Geeignet für die Überwachung von Gegenständen, die nicht bewegt werden sollen, und Wänden
    • Verschiedene Empfindlichkeitsstufen einstellbar
    • 1 x Funk-Erschütterungsmelder
    • 1 x Batterie 3 V CR2 Li (FU2990)
 

Copyright © 2020 Sicherheit Sockel. Alle Rechte vorbehalten.