Schalttransponder zur Integration in Fremdsysteme.

 

Mit dem Schalttransponder hast du die Möglichkeit den digitalen Schließzylinder auch über Fremdsysteme zu bedienen. Der Schalttransponder wird dazu Unterputz in der Nähe (ca. 20 - 40 cm) der digitalen Schließkomponente (Schließzylinder oder SmartRelais) installiert. Mittels der beiden Anschlussdrähte kannst du über einen potenzialfreien Kontakt deines externen Geräts (bspw. Steuerung deiner Telefonanlage, Hausautomation, etc....) den Transponder bedienen und damit die digitale Schließkomponente freigeben.

 

Beachte bitte bei der Installation, dass auch der Schalttransponder mit einer Batterie betrieben wird, welche zum gegebenen Zeitpunkt ausgetauscht werden muss:

 

Nach unserer Erfahrung sind das beim Schalttransponder ca. 5 Jahre Batteriestandzeit.

 

Die Kommunikation mit den digitalen Schließkomponenten erfolgt wie beim normalen Transponder durch Senden und Empfangen ständig wechselnder Crypto-Codes, wodurch ein Missbrauch nahezu unmöglich ist.

Schalttransponder mit 2 Anschlussdrähten

Artikelnummer: TRA2.G2.SCHALT
75,00 €Preis
    • Einbindung in nahezu jedes Fremdsystem möglich
    • 2 Anschlussdrähte zur Steuerung über potenzialfreien Kontakt
 

Copyright © 2020 Sicherheit Sockel. Alle Rechte vorbehalten.